Anmerkung 5: Ich wiederhole mich: die zeitliche Einordnung (kurz nach Abschluss des Westfälischen Friedens) stimmt nicht; "der lange Brahm" ist mir unbekannt, der "Reiter in schwedischer Tracht" passt natürlich auch nicht...

Anmerkung 6: "..neuerfundene Haubitzen" und "Bischof Bernhard" geben Hinweise auf die (falsche) Zeit. Gemeint ist der damalige Fürstbischof Münster Bernhard von Galen, berüchtigt wegen seiner Kriegszüge in Westfalen und gegen die "Staatischen", gemeint sind die Generalstaaten (Holland bzw. Niederlande). Dieser Bischof wurde auch "Bomben Bernd" genannt. Er starb 1678. Zu der Zeit gab es im Vest keine Freiherren Wiedenbrück.